Warum Nährwerte ?

       

 

 

 

 

 

 

 

 

         

 

 

 

       

 

 

         

    

                             

www.bio-siegel.de ©2002 Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft        

 

 

             

 

 

 

 

         

 

 

                  

 

 

 

 

 

Eine gesunde Ernährung zur Vorbeugung von Mangelerscheinungen und Krankheiten rückt immer stärker in das Bewusstsein der Menschen.


Je öfter die Datenblätter zur Regelung einer gesunden Ernährung zu rate gezogen werden, desto sicherer werden Sie im Umgang mit Ihrer speziellen Ernährungsfrage.


Nutriworld24.de stellt Ihnen kostenlos die Nährwerte von 7800 Lebensmitteln mit insgesamt 63 Inhaltsstoffen zur Verfügung.

Umfangreiche Nährwerttabellen als Hilfestellung für die Auswahl geeigneter Lebensmittel (z.B. bei Diabetes, Cholesterin und Gicht) und deren Zubereitung sind rar.


Nutriworld24.de stellt dem Bewusstem Verbraucher eine Adressliste zur Verfügung mit der es möglich ist schnell und übersichtlich nach Naturkost-, Bio/Ökoläden und Hofläden Bundesweit nach PLZ, Ort oder Namen  zu suchen.


In bezug auf den immer hemmungsloseren Umgang mit künstlichen Wachstumsbeschleunigern wie z.B. Phytohormone oder  Genmanipulation, in der Nahrungsmittelerzeugung, ist eine immer größer werdende Gruppe von Kritischen Verbrauchern herangewachsen. Bio-, Ökologisch erzeugte Nahrungsmittel erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit.



Webmadam            Webmaster  

 

 

 

www.andheri-hilfe.org

Die Andehri - Hilfe engagiert sich mit verschiedenen Projekten in Indien und Bangladesh. Um der ärmsten Bevölkerung zu helfen, führt sie u.a. kostenlose Augenoperationen in Bangladesh aus. Andere Ziele bestehen z.B. in Aufklärung der Bevölkerung auf diversen Gebieten und der Entwicklung der landwirtschaftlichen und dörflichen Strukturen. 

 

Zitat des Paracelsus:
 
"Die Nahrung soll die Medizin dir sein
 und nicht die Medizin die Nahrung."

Im Falle einer Erkrankung bleibt ein Arztbesuch unerlässlich. !!!

Mit der Ernährung allein lassen sich ernsthafte Erkrankungen nicht heilen.

Aber: der Gesundungsprozess kann unterstützt werden.

Fragen Sie Ihren Arzt bzw. Ihre Ärztin, welche Ernährung in Ihrem Fall die richtige ist.